Benachrichtigungen
Alles löschen

"Zungen-Raspeln"  


Gila
 Gila
(@Gila)
Gast
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo in die Katzenkenner-Runde,

habe seit knapp 2 Wochen einen Kater aufgenommen, der bei der Aufnahme von Naßfutters immer ganz lange mit seiner Zunge daran herumraspeln muss und es deshalb verweigert und lieber Trockenfutter nimmt, womit er gar keine Schwierigkeiten hat. Was kann die Ursache für dieses "Zungenraspeln" sein? Klebt ihm das Naßfutter evtl. aus irgend einem Grund am Gaumen fest? Ich möchte ihn jedenfalls nicht ausschließlich mit Trockenfutter ernähren müssen, denn das kann ja bekanntlich zu Nierenschäden führen. Hat bitte jemand eine Erklärung oder Rat?

Lieben Gruss Gila


Zitat
shakira
Herausragendes Mitglied
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 31
 

Hallo Gila!

Wie alt ist dein Kater, handelt es sich noch um einen jungen oder schon um einen älteren?

Das Zungen raspeln ist so weit ich weiß ganz normal und hilft der Katze auch die kleinsten Stückchen abzuschlecken. 

LG

 


AntwortZitat
MyWhisperCats1
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 59
 

Hallo Gila 🙂

Unsere zwei Prinzen haben sich am Anfang auch nur für das Trockenfutter interessiert und das Nassfutter teilweise gar nicht angerührt! Wie du schon sagst nur Trockenfutter ist nicht ideal da es keine Flüssigkeit abgibt und so zu Nirenschäden führen kann.

Wir haben dann halt nur noch kleinere Mengen Trockenfutter gegeben (zusätzlich zum Nassfutter) und wenn das Trockenfutter aus war bekamen sie erst am nächsten Tag neues und dann waren aber auch die Nassfutter-Schüsseln ausgeleckt 🙂

Hast du es schon einmal mit verschiedenen Nassfutter Sorten/Marken probiert? Vielleicht schmeckt es ihm einfach gar nicht?

Liebe Grüße

 


AntwortZitat
toni
 toni
Herausragendes Mitglied
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 25
 

Den Ausdruck "Zungen-Raspeln" bei Katzen habe ich leider noch nie gehört.


AntwortZitat
vani2000
Herausragendes Mitglied
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 34
 

Hallo! Ich würde auch mal ein paar verschiedene Nassfuttersorten ausprobieren und sehen ob es besser wird, ansonsten zur Sicherheit mal mit dem TA abklären. Aber nachdem er Trockenfutter auch frisst, ist er eventuell nur wählerisch 🙂


AntwortZitat
Gila
 Gila
(@Gila)
Gast
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Danke Euch allen sehr für Eure Ratschläge und Tipps. Ich denke, es ist das Vernünftigste, ihn mal richtig vom TA durchchecken zu lassen, denn alles andere, was Ihr mir geraten habt, habe ich schon probiert. Was er sich aber laut seinem vorherigen Frauchen gar nicht so leicht gefallen lässt, aber dann muss man ihn halt doch mal dafür schlafen legen...


MyWhisperCats1 gefällt das
AntwortZitat
MyWhisperCats1
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 59
 

OK, ich drücke euch ganz fest die Daumen und hoffe dass er bald auch das Nassfutter frisst.

 

Alles Gute!


AntwortZitat
vani2000
Herausragendes Mitglied
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 34
 

Hi @gila

Ich wünsche dir/euch auch alles Gute! Würde mich freuen wenn du uns eine Rückmeldung gibst, mich würde interessieren was er hat und ob bzw. wie ihm geholfen werden kann.

 

Danke und liebe Grüße, Vani


AntwortZitat

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

Maximal erlaubte Dateigröße 10MB

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Menü schließen